Web

Aurora

Jonas

StarTrek

Salige

Sonstiges

Ich suche...

Meine fernen Ahnen in der Steinzeit waren schon Sammler... und dieses Erbe ist mir geblieben. Meine Wohnung ist somit nicht nur von oben bis unten mit Büchern angefüllt, sondern auch mit kleinen, wertlosen Krimskrams, der einfach nur alt oder (in meinen Augen) hübsch ist. Hier aufzuführen, was ich alles suche, wäre kaum möglich. Aber ein Anfang sei hier versucht:


Mike-Comics

Beispiel Mike-HeftDieses Heft gibt es kostenlos zweimonatlich für Jugendliche von Raiffeisen- und Volksbanken. Das erste erschien Mai 1978 ein Jahr später bis Mai 1982 erschien dort von Mali Beinhorn und Werner Büsch die Fantasy-Serie "Mike und das Geheimnis des Zwergenwaldes". Ich konnte noch nicht selber lesen und hielt einen Teil davon in Händen... wußte lange nicht, wie die Geschichte weitergeht... Ich glaube einfach, daß mich da das Genre so gefesselt hat, sodaß ich dann Jahre später in diesem Marktsegment selbst kreativ wurde und u.a. Salige schrieb.

Ich suche verzweifelt: Mai/78, Jul/78, Sep/78, Nov/78, Jul/01, Sep/02 (=Heft 5). Sollte jemand diese Hefte haben (und zumindest einen Scanner), so würde ich mich über eine eMail sehr freuen!


Asterix

Asterix-IllustrationMeine Asterix-Seite ist eigentlich der Vorgänger zu dieser ;-)
Sollte jemand also auch Asterix-Figuren von Toycloud sammeln, so freue ich mich über jeden Kontakt. Hier fehlt mir kaum etwas und kann eher anderen weiterhelfen. Trotzdem freuen mich einige Kleinteile, selbst wenn ich sie schon haben sollte.


Hörspiele

Titelbild FanPro SpielhilfeDurch die Jonas-Seite ist vermutlich bekannt, daß ich hier an einem "alten Medium" Interesse zeigen. Naja, "alt" kann man vielleicht nicht sagen, da es ja auch heute noch sehr gute Produktionen gibt (z.B. sehr zu empfehlen mit Rufus Beck!). Als Kommunikationswissenschafter erinnere ich mich an eine Seminararbeit, die sich mit dem "vergessenen Medium" Radio und im Detail mit dem Kinderprogramm beschäftigte. In dieser Hinsicht gibt es leider heute wenig - selbst bei einem sehr gut bezahlten ORF. Dieser hatte in den 80ern noch täglich Hörspiele, die ich auf Bändern mehr schlecht als recht archiviert habe. Wer da ebenfalls noch Material hat, soll sich bitte melden!


Heroquest-Erweiterung: Rückkehr des Hexers

Inhalt von Heroquest: Rückkehr des HexersHero-Quest von MB-Spiele war mit das erste Spiel, das Plastikminiaturen anstatt der alten Pappfiguren benutzte. Auch entwickelte es als erstes Brettspiel das Konzept der Zusatzschachteln. Im Bild rechts sind einige Bestandteile des Sets (es fehlen vermutlich nur die Sockeln für die Türen) angeführt. Auch Einzelteile sehr willkommen!


DSA-Brettspiel: Tal des Drachens

Schachtel: Tal des DrachensSchmidt-Spiele wollte als Herausgeber des Pen&Paper-Rollenspiel mit Fantasy-Bezug auch ein erfolgreiches Brettspiel und beauftragten den Heroquest-Erfinder damit. Das erste Ergebnis (Die Burg des Schreckens) war katastrophal: Immer der selbe Trott und mit einem klugen Spielleiter nie zu gewinnen. Es folgte das Spiel "Das Dorf des Grauens", daß aus den Fehlern lernte. "Das Tal des Drachens" ist der dritte Teil der Serie und hier gesucht.
Ebenfalls völlig gefloppt ist "Die Schlacht der Dinosaurer"; dieses Spiel von Schmidt erscheint ebenfalls unter dem Label "Das Schwarze Auge". Soll oft bei Restposten gefunden werden - kann wer helfen?

Habe eben eine Sammlung an Brettspielen (einige suchen auch einen guten Platz...) - und suche hier auch immer selbst interessante Spiele.



Page created 29.12.2005 by Markus Just (markus4mail@gmail.com), Oberösterreich, Austria.
Last modified 15.03.2015 by Markus Just (markus4mail@gmail.com), Salzburg, Austria.